November 2019 | Konzerte in Norddeutschland

Konzertreise Norddeutschland

 

 

Johann Sebastian Bach | h-Moll Messe

op. 232 für Soli, Chor und Orchester

 

Javier Busto | Responsorio – O MAGNUM MYSTERIUM

Welturaufführung in der Hamburger Hauptkirche St. Katharinen

 

 

Bardowick, Dom  - Konzert am 01.11.2019
Hamburg, Hauptkirche St. Katharinen - Konzert am 02.11.2019

 

Probenort: Hamburg, Tschaikowsky-Saal

 

Konzertprojekt vom 28.10.-03.11.2019

 

 

Schirmherrschaft
Prof. Karin von Welck

Kulturministerin Hamburg a.D.
 

Konzerte - Aufführungen

 

01.11.19 - 19 Uhr

Bardowick
Dom

 

02.11.19 - 19 Uhr

Hamburg
Hauptkirche St. Katharinen

 

Solisten

Lisa Rothländer | Sopran

Andrea Hess | Alt

Albrecht Sack | Tenor

Jörg Hempel | Bass

 

Benefizprojekt dieser Konzerte

Freunde der Kinderklinik UK Eppendorf e.V.

Verein zum Kampf gegen NCL und Leukodystrophie

 

Beide Konzerte sind für die „Freunde der Kinderklinik der UK Eppendorf e.V.“. Dieser Verein unterstützt seit Jahren die Kinderabteilung der Klinik, in der demenzkranke Kinder behandelt werden. 2018 erhielt eine der zwei Schwestern, die aus den Spenden des Vereins bis Anfang 2019 bezahlt wurden, den BAMBI für „Stille Helden“.

Die erzielten Einnahmen aus Eintritt und Spenden in Höhe von über 16.000 EUR kommen in vollem Umfang den NCL- und LO-kranken Kindern und deren Angehörigen zugute und unterstützen das Ärzte- und Betreuer-Team des UKE sowie die wissenschaftliche Erforschung dieser Krankheiten.

Audio-Impressionen

 

In der Hamburger Katharinenkirche wurde unser Konzert akustisch mitgeschnitten. Genießen Sie für einen Moment diesen Klang.

 

Javier Busto

Welturaufführung

Responsorio - O Magnum Mysterium

 

J. S. Bach

h-Moll Messe

Osanna

Dona nobis pacem

 

Das macht Lust auf weitere Hörproben von unseren Konzertauftritten!

Presseberichte und Rückblick

 

Am Mittwochnachmittag überraschte uns der NDR bei unseren Proben. Ganz besonders freuten wir uns, als wir sahen, was schließlich am Abend im TV ausgestrahlt wurde:
 

Hier erfahren Sie mehr über die großartige Initiative der Freunde der Kinderklinik UK Eppendorf, an die die Spendenerlöse unserer Benefizkonzerte gingen. >> Auch unser Dank an das NDR Fernsehen!

 

Marius Popp, der Initiator und musikalische Leiter, blickt froh auf dieses Konzertprojekt zurück. Zum einen, weil die stattliche Summe von über 16.000 EUR aus Eintrittsgeldern und Spenden dem Benefizprojekt zugute kommen. Zum anderen, weil schon die ersten Proben mit dem Chor und dem Orchester zeigten, dass alle 140 Musiker*innen sehr gut vorbereitet angereist waren. Es spielten und sangen alle - auch die rund 35 neu hinzugekommenen Musiker*innen - auf einem so hohen Niveau, dass die Proben dieses anspruchvollen Werks am Mittwoch und Donnerstag vor den Konzerten sogar verkürzt werden konnten.

Sehr gut gefiel den Musizierenden und den Zuhörern auch Welturaufführung des RESPONSORIO – O MAGNUM MYSTERIUM des spanischen Komponisten JAVIER BUSTO, das er eigens auf Wunsch von und für Marius Popp komponierte. Die Noten dieses Werks werden über den Schott-Verlag veröffentlicht und dort bestellbar sein.

 

Besonders bedanken wir uns bei der Schirmherrin, der Hamburger Kulturministerin a.D. Prof. Karin von Welck, dass sie bei beiden Konzerten zugegen war und bewegende Worte sprach. Das rundete den Rahmen dieser festlichen Konzerte wunderbar ab. 

Eindrücke von Proben und Konzerten

Konzertreisen 2020

 

07.06.-14.06.2020
Verdi | Requiem | Polen

 

31.10.-08.11.2020
Rossini | Petite Messe solennelle | Elsass/Frankreich

Kontakt

Geschäftsstelle

 

Marius Popp

Erfurter Str. 27g  |  96450 Coburg

 

Kontaktformular

Rufen Sie einfach an

Tel. +49 9561 319040

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 Süddeutscher Ärztechor e.V. - Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt